Vormerken für November

von Verena

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppEmail

Ab sofort könnt ihr euch immer gegen Anfang des Monats auf unsere Rubrik „Vormerken“ für den kommenden Monat freuen. Vorgestellt werden Dinge, die möglicherweise etwas abgedroschen erscheinen, die anderen sind einfach Standard Must-Haves und dann gibts definitiv noch unsere persönlichen Favourites.

Hier unsere Lieblingsstücke für November: etwas verspätet, aber nicht zu spät!

1 » Resurrection Aromatique Hand Wash von Aesop
Das australische Beautylabel Aesop findet in jedem einen Fan, der ganzheitlich natürliche Kosmetik für sich wählt. Der Resurrection Aromatique Hand Wash punktet bei uns nicht nur wegen dem Einsatz ausschließlich natürlicher Inhaltsstoffe, dem angenehmen leicht anregenden Geruch, sondern weil sich tatsächlich nach jedem mal Händewaschen ein unglaublich tolles Hautgefühl herbeizaubern lässt. Zudem spricht uns das sehr zurückhaltende Design an – kompakt und ohne Überkarton. Ganz nach unserem Motto „keep it simple“. Erhältlich etwa in der Saint Charles Apotheke in Wien 6.

2 » Sternchen-Girlande von Twiggy and Lou
Ein Hingucker für jede Wohnung – groß, klein, mit oder ohne Kids. Die Sternchen Girlande von Twiggy and Lou ist super vielseitig einsetzbar: seitlich den Bilderrahmen baumelnd oder lässig von A nach B, um eine langweilige weiße Wand zu verschönern. Ideal um dem Eigenheim gerade, aber nicht nur jetzt zur Weihnachtszeit ein bisschen Glamour zu verleihen!

3 » Aufbewahrungskörbe von ferm LIVING
Damit das Zuhause ratzfatz ordentlich aufgeräumt ist, wenn zum Beispiel unangemeldeter Besuch vor der Tür steht, sollte man sich unbedingt die Aufbewahrungskörbe von ferm LIVING in die eine oder andere Ecke stellen. Jeder einzelne ist wunderschön anzuschauen, teilweise sind sie von Hand bedruckt und mal ehrlich, man kann nie genug Stauraum für Spielzeug, Mützen, Decken oder Pölster haben.

4 » Bows-Polster von kaleidoscope
Dieser Polster freut sich bestimmt auf ein gemütliches Zuhause – der Bows von kaleidoscope, natürlich in schwarz-weiß.

5 » Papierstrohhalme von Clausa Things
Die Papierstrohhalme wieder mit lustigen Sternchen sind ebenfalls perfekt für die bevorstehende Weihnachtszeit: ob als Geschenkidee oder um sich das eigene Glas aufzuhübschen. Für uns sind sie eine wunderbare Kindheitserinnerung und mit Sicherheit der absolute Renner am Weihnachtstisch.

6 » Dombo Cup von Richard Hutten
Und da unsere Kleinsten bei uns die Größten sind, dürfen sie natürlich nicht zu kurz kommen und nippen die ersten Schlücke aus der stylishen Dombo Cup von Richard Hutten. Sie ist wegen der großen Henkel extrem witzig und erleichtert den Sprösslingen den Übergang vom Fläschchen zum Trinkgefäß der Großen enorm.

7 » Organic Cotton Tuch von Wayda
Zum Schluss noch ein praktischer Tipp, den kalten Winter ohne lästigen Schnupfen und Erkältungen gut zu überstehen: die neuen Wayda-Tücher für Groß und Klein. Top Qualität, das heißt 100 Prozent Organic Cotton, kuschelig warm und in vielen tollen, gedeckten Farben erhältlich. Wir tragen unser Tuch momentan als Schal und pssst: Ab und zu wirds als Spucktuch dringend gebraucht. Das wiederum liegt meistens nicht so ganz im Interesse von mir als Mami, aber das ist eine andere Geschichte.

In diesem Sinne, happy shopping und vielleicht ist das eine oder andere Teil für euch dabei, das euch genauso viel Freude bereitet wie uns!

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppEmail