Aus der Reihe: Schrubben was das Zeug hält

von Verena

Puh. Die letzten Wochen sind an uns vorbeigezischt, jawohl das trifft’s perfekt. Zwischen fünf Uhr morgens und neun Uhr abends passiert hier mittlerweile unglaublich viel Schönes, Lustiges, Extremes, Wunderbares und um ehrlich zu sein bleibt momentan ganz ganz wenig Zeit für Dinge, die mich persönlich weiterbringen. Zumindest bewusst weiterbringen.   Weiterlesen »